Über mich

Der Kontakt, der sich einstellt, wenn wir aufhören, andere Menschen zu bewerten und stattdessen auf ihre Bedürfnisse aufmerksam werden, nenne ich „eine echte Verbindung“.karin-rund5

Ich bin Sozialpädagogin und habe 2008 die Gewaltfreie Kommunikation (GFK/wertschätzende Kommuniktion) für mich entdeckt. Nach einem Wochenendseminar war ich endgültig von der Wirksamkeit dieser Arbeit überzeugt und musste unbedingt mehr über die GFK lernen. Ich entschloss mich, eine einjährige GFK-Ausbildung zu machen. Darauf folgte ein Jahreskurs für Fortgeschrittene und eine weitere Jahresausbildung mit dem Schwerpunkt „Prozessbegleitung“. Seither gebe ich die gewaltfreie Kommunikation mit viel Begeisterung weiter und bin Mitglied im Netzwerk Gewaltfreie Kommunikation.