Seminare und Workshops

Selbstbeschuldigungen sind – wie alle Beschuldigungen – ein tragischer Ausdruck von unerfüllten Bedürfnissen.

Ich biete Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung auf Basis der wertschätzenden Kommunikaiton an.

Die wertschätzende Kommunikation liefert einen effizienten Weg, die Kommunikation mit anderen zu optimieren. Sie steht für eine Haltung sich selbst und dem Leben gegenüber, die dazu einlädt, gut für sich zu sorgen, ohne die anderen aus den Augen zu verlieren. Ebenso ist sie ein Reflexionsmodell, das zu Lösungen von inneren und äußeren Konflikten beiträgt.

Die Workshopthemen:

Einführungsseminar in die wertschätzende Kommunikation

Glaubenssatzsarbeit: unsere Glaubenssätze können eine einschränkende Wirkung auf uns haben. In dem Workshop geht es um die Transformation von hinderlichen Glaubenssätzen in Erlaubersätze.

Umgang mbank-1015368_1920it starken Gefühlen und Selbstempathie: hinter Wut, Ärger und Schuldgefühlen steckt immer ein Bedürfnis, das von uns nicht geachtet wird. In diesem Workshop geht es um den Umgang mit starken Gefühlen und um eine emotionale Festigkeit.